OM und Chants

Powerchant - Mantras und Chants zum Mitsingen

Mit Nanina Ghelfi und Juri  Viktor Stork

powerchant17small.png


Seit mehr als 10 Jahren laden wir nun bereits zum Powerchant ein, ein kraftvolles Kreisritual und gemeinsame Feier des JETZT. Du bist herzlich eingeladen, mitzusingen und mitzuschwingen. Wir sitzen im Kreis, singen Mantren und Chants aus aller Welt und verschiedensten spirituellen Kulturen, von Ost bis West, von Afrika bis Tibet. Dazwischen geben wir der Stille ihren Raum, die sich nach einem Mantra besonders intensiv offenbart. Begleitet werden wir von Nanina und Juri mit indischem Harmonium, türkischem Saz, und vielleicht von dem einen oder anderen Gastmusiker.

Zum Powerchant sind alle herzlich eingeladen, egal, wo du mit deiner Stimme grade bist.


OM und Oberton - eine Klangreise

Mit Juri Viktor Stork und Bettina Keller Schörnig
Freitag, 24. November 2017, 
19.30 bis 21.30h, im Soma-Institut Rüti/ZH

pchbergbolt.jpg

Nach dem wunderbaren Einführungs-Seminar in das Oberton-Singen im August entstand die Idee eines gemeinsamen OM-Singens mit Oberton-Gesang. Das lebendige Gewebe aus Stimmen und Harmonium bietet den idealen Raum, um diese zarten Klänge zu zelebrieren.

Dieser Abend ist nicht nur für TeilnehmerInnen eines Oberton-Kurses. Wir öffnen das Feld auch für andere Mitsingende, ob mit oder ohne Erfahrung mit Obertongesang. Die Silbe "OM" hat bereits in sich eine vollständige Oberton-Reihe, und alleine schon die Erfahrung des von uns allen gemeinsam erzeugten Klangfeldes ist eine sehr spezielle Erfahrung. 

Der Abend ist offen für alle, es sind keine speziellen Vorbildungen mit der Stimme nötig, und auch ohne Erfahrung mit Oberton-Gesang bist du herzlich willkommen.

Freitag, 24. November 2017, 19.30 bis 21.30h
Ort: Soma Institut, Alte Seidenweberei, Amthofstrasse 16, 8630 Rüti ZH 
Bitte anmelden bis am 20. November.
Eintritt: Fr.28.-


Powerchant im Bergbolt

Sonntag, 3. Dezember 2017, Matinée 10.00h bis12.00h

bergbolt.jpgMit Nanina Ghelfi und Juri Viktor Stork
Wir freuen uns riesig, wieder an diesem wunderbaren Ort im Toggenburg singen zu können! Bergbolt ist ein kleines B&B, auf dem Hof von zwei wunderbaren Menschen. Das gemeinsame Singen ist dort immer etwas ganz spezielles, heilend und erhellend!
Unser Tipp: Schon am Freitag oder Samstag ein Zimmer buchen, die Seele baumeln lassen, dem Wind zuhören und den Sonnenuntergang betrachten. Und dann am Sonntag singen...

Ort: Bergbolt, Unterberg, 9126 Necker
(Wegbeschreibung)
Anmeldung und weitere Infos: www.bergbolt.ch
Eintritt: Fr. 30.-


OM Singen im Yoga Tössfeld

Sonntag, 10. Dezember 2017, Matinée 10.00 bis 12.00

soundcircle.jpgMit Nanina Ghelfi und Juri Viktor Stork
Ort: Yogastudio Tössfeld, Albrechtstrasse 1, 8406 Winterthur  (Wegbeschreibung)
Anmeldung und weitere Infos: www.yogatoessfeld.ch
Eintritt: Fr. 30.-
Bitte anmelden bis am 5. Dezember 2017


OM Singen - Eine gemeinsame Meditation über OM

OM - diese geheimnisvolle Keimsilbe aus dem Sanksrit - bedeutet in der direkten Übersetzung nichts anderes als "Ja". Wir singen zusammen diese einfache und faszinierende Silbe, tauchen ein in die Schwingung dieses Urlautes, der die ganze Schöpfung durchdringt, der die Schöpfung ist. Wir tasten uns achtsam in dieses unerschöpfliche Klanguniversum vor und erfahren, dass sich Atem, Stimme und Hören in einer Einheit finden können. Es singt sich.

Diese OM-Meditation ist eine aussergewöhnliche und tiefe Erfahrung und eine Möglichkeit, sich mit der eigenen, innersten Schwingung zu verbinden. Zeit und Raum verändern sich kontinuierlich, und manchmal scheint es, als seine ganze Himmels-Chöre zugegen. Nanina und Juri begleiten die Stimmen mit Harmonium, Klangschalen, Oberton-Gesang und kleinen Perkussionsinstrumenten.

Für die OM-Meditation sind keinerlei gesangliche Vorkenntnisse nötig.


Über Mantras

Ein Mantra "wirkt" auf ganz verschiedenen Ebenen, je nach dem ob es gesungen werden, rezitiert oder nur innerlich im Geiste gesprochen werden. Innerlich gesprochen (ohne jeglichen Klang) formt es nachhaltig die Struktur der Wahrnehmung und des Denkens. Das Singen oder Rezitieren eines Mantras wirkt vor allem auf den feinstofflichen und den physischen Körper.

Singend verbinden sich zwei Welten: Die Welt des Geistes mit der Welt der Schönheit und der Freude. Männliches und Weibliches verbinden sich in einer Einheit, und das ist "Mensch".

Mehr lesen über Mantras...

 

Klangstille

Der heiligste Laut sei Ohm oder Aum. Dachte ich...

Von Claude Jaermann, Zeitschrift "Spuren", Herbst 2008

"Und dann war es plötzlich ganz still. Um mich herum und auch in mir breiteten sich tiefe Ruhe und Stille aus. Einzig in den Ohren vernahm ich das leichte Rauschen meines Blutes, das durch den Körper floss. Den sieben anderen Teilnehmenden dieses Singabends muss es ähnlich ergangen sein. Doch blenden wir zwei Stunden zurück.."

Alles lesen...